DeutschFrançais
Dienstag, 21. Februar 2017

Weiterbildung in Supervision

Diploma of Advanced Studies, DAS: Postgraduale Weiterbildung in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision

Der zweijährige Weiterbildungsstudiengang in kognitiv- verhaltenstherapeutischer Supervision ist als berufsbegleitende Spezialweiterbildung konzipiert und soll zur selbständigen Durchführung von kognitivverhaltenstherapeutischer Supervision befähigen. Das Angebot richtet sich an

  • Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten mit einer abgeschlossenen Weiterbildung in
  • Psychotherapie mit kognitiv-verhaltenstherapeutischen Schwerpunkt (FSP, FMH) basierend auf einem
  • abgeschlossenem Universitätsstudium in Psychologie oder Humanmedizin.

Die Weiterbildung ist kognitiv-verhaltenstherapeutisch ausgerichtet. Es erfolgt

  • die Vermittlung theoretischer Grundlagen,
  • die praktische Anleitung zu Supervision und
  • die Besprechung, Evaluation und Optimierung supervisorischer Erfahrungen.

Das Ziel der Weiterbildung ist die Befähigung zur

  • selbstständigen,
  • qualifizierten,
  • verantwortungsvollen und
  • kompetenten Durchführung von Supervision in verschiedenen Settings.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung wird das Diploma of Advanced Studies (DAS) in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich verliehen.

weitere Informationen

Für Fragen oder Anregungen zur Benutzung und Gestaltung dieser Web-Seiten
senden Sie bitte ein E-Mail an den Webmaster.