DeutschFrançais
Montag, 20. November 2017

KVT-Kalender

08.12.2017
Zürich

Verhaltenstherapeutische Gruppenselbsterfahrung
Gemeinsam auf dem Weg zu sich selbst und den Anderen
mit Marietta Haller und Barbara Meier
weitere Informationen finden Sie auch unter www.vtselbsterfahrung.ch

15.11.2017
Zürich

State of the Art Seminar
"Gestresse Kinder und Jugendliche"
Leitung: Lic. phil. Nusa Sager-Sokolic
Information: Klaus-Grawe-Institut für Psychologische Therapie

Als SGVT-Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf die Kurskosten

16./17.11.2017
Münsingen

Wie werde ich gesund erwachsen?
Schematherapie: Konzept und Training des gesunden Erwachsenenmodus
Referentin: Julia Schuchardt
1./2.12.2017
Marin-Epagnier 
Méthodes I: La relation thérapeutique et la conceptualisation de cas
Institut Romand de la Thérpaie des Schémas IRTS
Les membres de la SSTCC profitent d'un rabais de 10% sur les cours de l'IRTS
2018 - 2019
Lausanne
Formation à la psychothérapie centrée sur les émotions
18.-20.01.2018 3 jours avec Phd Marielle Sutter et Phd Catalina Woldarsky
26.-28.04.2018 3 jours avec Prof. Dr. Antonio Pascual-Leone
30.05.-02.06.2018 4 jours avec Prof. Dr. Leslie Greenberg
08.-11.11.2018 4 jours avec Prof. Dr. Rhonda Goldman
20.-22.06.2019  3 jours avec Phd Marielle Sutter et Phd Catalina Woldarsky
Informations supplémentaires

19./20.01.2018
Marin-
Epagnier

Méthodes II: Les techniques activant les émotions (chaise vide et imagerie)
Institut Romand de la Thérpaie des Schémas IRTS
Les membres de la SSTCC profitent d'un rabais de 10% sur les cours de l'IRTS
02./03.02.2018
& 02.03.2018
Zürich
Verhaltenstherapeutische Gruppen-Selbsterfahrung
Gemeinsam auf dem Weg zu sich selbst und den Anderen
Dr. phil. Barbara Meier und
lic. phil. Marietta Haller
www.vtselbsterfahrung.ch
16./17.02.2018
Marin-Epagnier
Méthodes III: Les situations thérapeutiques difficiles
Institut Romand de la Thérpaie des Schémas IRTS
Les membres de la SSTCC profitent d'un rabais de 10% sur les cours de l'IRTS
2018 - 2019
Bern

Zweijährige zertifizierte Fortbildung in Emotionsfokussierter Therapie
01.-03.03.2018 3 Tage mit Dr. phil. Marielle Sutter
24.-27.05.2018 4 Tage mit Prof. Dr. Lelie Greenberg
13.-16.11.2018 4 Tage mit Dr. phil. Dipl. Psych. Lars Auszra
09.-12.04.2019 4 Tage mit Dr. phil. Dipl. Psych. Imke Herrmann
13.-14.09.2019 2 Tage mit Dr. phil. Marielle Sutter
Weiterführende Informationen

07.03.2018
Zürich
State of the Art-Seminar
Erwartungsbasierte Psychotherapie: Neues aus der Placebo-Forschung
Prof. Dr. Winfried Rief, Universität D-Marburg

Als SGVT-Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf die Kurskosten

23.-25.03.
2018
Verhaltenstherapiewochen 2018

Die SGVT-Mitglieder profitieren von reduzierten Kursgebühren.
20./21.04.2018
Marin-
Epagnier
Réserve: soit répétition du cours d'introduction soit 2ème atelier de perfectionnement
Institut Romand de la Thérpaie des Schémas IRTS
Les membres de la SSTCC profitent d'un rabais de 10% sur les cours de l'IRTS
27./28.04.2018
Marin-
Epagnier
Atelier de perfectionnement: Les troubles de la personnalité: Borderline
Institut Romand de la Thérpaie des Schémas IRTS
Les membres de la SSTCC profitent d'un rabais de 10% sur les cours de l'IRTS
04./05.05.2018
& 08.06.2018
Zürich
Verhaltenstherapeutische Gruppen-Selbsterfahrung
Gemeinsam auf dem Weg zu sich selbst und den Anderen
Dr. phil. Barbara Meier und
lic. phil. Marietta Haller
www.vtselbsterfahrung.ch
08.05.2018
Zürich
State of the Art-Seminar
Stressbewältigung für Paare: Zuhören als Schlüssel einer wirksamen partnerschaftlichen Bewältigung (dyadisches Coping)
Prof. Dr. Guy Bodenmann, Universität Zürich

Als SGVT-Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf die Kurskosten

12.09.2018
Zürich
State of the Art-Seminar
Psychotherapie mit Menschen im höheren Lebensalter
Prof. Dr. Simon Forstmeier, Universität D-Siegen

Als SGVT-Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf die Kurskosten

07.11.2018
Zürich

State of the Art-Seminar
Suizidalität: Einschätzung der Suizidalität und Umgang mit suizidalen Patienten
Dr. phil. Anja Gysin-Maillart, Universitätsklink UPC Bern

Als SGVT-Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf die Kurskosten

Für Fragen oder Anregungen zur Benutzung und Gestaltung dieser Web-Seiten
senden Sie bitte ein E-Mail an den Webmaster.